Spiele zum kennenlernen einer klasse




Kennenlernspiele für die Grundschule und Mittelstufe

Jeder Schüler erhält einen Luftballon, bläst ihn auf und schreibt seinen Namen darauf. Auf ein Signal der Lehrkraft werfen dann alle ihren Luftballon in die Höhe und schnappen sich einen beliebigen anderen Ballon. Bei diesem Kennenlern- und Icebreaker-Spiel geht es etwas dynamischer zu. Es werden Stifte, Papier und starke Nerven benötigt.

Andere Lehrerfreund/innen lasen auch:

Jeder Schüler schreibt drei Eigenschaften von sich auf einen Zettel. Danach schnappt sich jeder Schüler einen Zettel-Schneeball und versucht den Mitschüler ausfindig zu machen, dem der Zettel gehört. Die Klasse kommt in kleinen Sitzkreisen oder rotierenden Partnerkreisen zusammen. Jeder Schüler zieht ein Kärtchen aus einer Box. Darauf steht ein Satzanfang, eine Impulsidee oder ein Szenario, zu dem die Kinder etwas erzählen sollen, zum Beispiel: So bekommen die Kinder einen klaren Impuls und können sich ihrem Gegenüber öffnen und einen Austausch über ein Thema oder ein Erlebnis starten.

Das Spiel lässt sich mit mehreren wechselnden Gruppen durchführen. Je nach Fragestellung kann dieses Kennenlernspiel auch in der Oberstufe angewendet werden.

Newsletter

Die Lehrkraft stellt eine Frage etwa: Katze oder Hund? Die Schüler müssen nun darauf reagieren, indem sie sich im Klassenraum an die Seite bewegen, die ihrer Meinung entspricht.

Kennenlernspiele - vowevimoxefu.tk

In unserem Fall ist die linke Hälfte des Raums für die Hundeliebhaber vorbehalten, die rechte für die Katzenfreunde. Danach müssen sie erklären, warum sie für Katze oder Hund sind. Klasse und die Grundschule. Die Lehrkraft gibt nun einen Impuls zum Gespräch Beispiele: Nach Ablauf der vorgegebenen Zeit gibt die Lehrkraft ein Zeichen, worauf alle mit ihren Gesprächen aufhören. Nun teilt sie die Rotationsregel mit etwa: Je abwechslungsreicher die vorgegebenen Impulse, desto besser.

Einfach zu verstehen und unkompliziert in der Umsetzung: Es funktioniert — je nach Aufgabenstellung — in der Oberstufe wie auch in der Grundschule. Die Lehrkraft gibt den Impuls vor und sagt, in welcher Form Reihe oder Gruppe und nach welchem thematischen Fokus sich die Schüler anordnen sollen. Zum Beispiel:.

Um ein bisschen die Spannung zu erhöhen, kann das Ganze auch mit einer Zeitvorgabe etwa eine Minute pro Spiel versehen werden. Noch mehr Ideen und viele weitere Kennenlernspiele findet ihr in der meinUnterricht-Bibliothek. Jetzt kostenlos registrieren und 5 gratis Arbeitsblätter auswählen.

Der Lehrerfreund

Indem ich mich registriere, stimme ich den AGB und den Datenschutzbestimmungen zu. Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Da die Schüler evtl. Die erste Stunde in der neuen Klasse Bleiben Sie sich treu: Es klingt vielleicht etwas abgedroschen, aber versuchen Sie keine Rolle einzunehmen, die nicht Ihrer Persönlichkeit entspricht.

Sie müssen sich mit Ihrem Unterrichtsstil wohlfühlen.

Ideen für Vertretungsstunden // Spiele, Tipps etc. //GYM

Ihr Verhalten gegenüber den Schülern muss zu Ihnen passen. Nur so können Sie auf lange Sicht glücklich und erfolgreich in Ihrem Beruf sein. Und nicht zuletzt respektieren Sie Ihre Schüler nur, wenn Sie authentisch sind. Aufgesetztes Verhalten erkennen Sie schnell. Souveränes Auftreten: Damit es mit dem souveränen Auftritt auch gut klappt, vor dem Weg ins Klassenzimmer noch kurz prüfen, ob Sie alle Unterrichtsmaterialien — am besten schon sortiert — zur Hand haben, einmal durchatmen, Gedanken sammeln und dann positiv gestimmt in die neue Klasse!

Einzelne unruhige Schüler können Sie durch einen direkten Blick, eine gezielte Ansprache, ein akustisches Signal oder das positive Hervorheben von Schülern oder Tischgruppen, die bereits zuhören, aufmerksam machen. Sobald die Schüler ruhig sind, ist ein freundlicher, offener Blick in die Runde immer ein guter Anfang.

Wenn Sie möchten, können Sie noch ein paar Worte über sich sagen, vermeiden Sie aber ausufernde Absichtserklärungen über das gewünschte Verhältnis zur Klasse — eine gute Beziehung wächst mit der Zeit durch Ihr Handeln und das Ihrer Klasse, nicht durch Worte. Dann sind die Schüler mit einer kurzen Vorstellungsrunde an der Reihe. Ihre Schüler dürfen merken, dass Sie an ihnen interessiert sind und ihnen offen gegenüberstehen. Namenskärtchen, Steckbriefe mit Foto, ein Geburtstagskalender oder ein Sitzplan, den einer der Schüler zeichnen kann, helfen Ihnen, gleich jeden mit Namen ansprechen zu können.

Spiele zum Kennenlernen

Für Gruppenfindungs- und Kennenlernspiele haben wir hier ein paar Ideen: Kennenlernspiele erleichtern das Lernen der vielen neuen Namen, Quelle: Überprüfen Sie, ob alle Schüler anwesend sind. Falls nicht, können Sie Freunde der Fehlenden damit beauftragen, ihnen die organisatorischen Informationen, wie die Materialliste, weiterzugeben.

Informieren Sie Ihre Schüler — am besten in Form einer gedruckten Materialliste — was sie für den Unterricht benötigen. Teilen Sie der Klasse ihren Stundenplan für das Schuljahr aus.

Für die Grundschule haben wir eine Stundenplan-Kopiervorlage mit Symbolen für die Schulfächer erstellt, die Sie gerne herunterladen und nutzen dürfen: Stundenplan Unterrichtsthemen: Bevor es richtig losgeht, können Sie Ihren Schülern noch verraten, welche Themen sie in der kommenden Zeit erwarten. Interessant kann auch die Frage nach den Wünschen und Erwartungen an das Fach und die Erstellung eines Clusters dazu sein.

Neues Schuljahr, neue Gesichter: Die 5 besten Kennenlernspiele für die Klasse

Einstieg in den Unterricht: Auch wenn vielleicht nicht mehr allzu viel Zeit ist, starten Sie am besten noch in der ersten Stunde mit dem Unterrichtsstoff. In den folgenden Unterrichtsstunden Gut strukturierter Unterricht: Gerade in den ersten Stunden ist ein gut strukturierter und klar aufgebauter Unterricht deshalb noch wichtiger als sonst. Gut strukturierter Unterricht erleichtert es den Schülern, Sie und Ihren Unterrichtsstil kennenzulernen und einzuschätzen, Quelle: Ähnliches gilt auch für Ihr Verhalten: Schüler schätzen bei ihren Lehrerinnen und Lehrern ein gerechtes, offenes und kompetentes Verhalten.

Regeln und Rituale: Es ist sinnvoll, Regeln und Rituale schon zu Beginn der gemeinsamen Zeit zu erarbeiten. In der allerersten Stunde steht das gegenseitige Kennenlernen jedoch noch im Vordergrund. Wurden in der Klasse bereits Regeln eingeführt und Sie sind mit ihnen vertraut, können Sie natürlich kurz darauf hinweisen, dass diese zunächst weiterhin gültig sind. Das Wichtigste ist natürlich: Die Schüler interessiert es natürlich, wie sich die Noten bei Ihnen zusammensetzen.

Eine Erläuterung der Notengebung in der ersten Stunde unterstreicht die Bedeutung der Noten jedoch unnötig und dominiert leicht die Kennenlernstunde. In den folgen Unterrichtsstunden ist das Thema besser untergebracht. Im Betzold-Blog möchte ich Lehrerinnen und Lehrern den ein oder anderen Tipp weitergeben, der den Schulalltag erleichtert und Zeit spart.

spiele zum kennenlernen einer klasse Spiele zum kennenlernen einer klasse
spiele zum kennenlernen einer klasse Spiele zum kennenlernen einer klasse
spiele zum kennenlernen einer klasse Spiele zum kennenlernen einer klasse
spiele zum kennenlernen einer klasse Spiele zum kennenlernen einer klasse
spiele zum kennenlernen einer klasse Spiele zum kennenlernen einer klasse
spiele zum kennenlernen einer klasse Spiele zum kennenlernen einer klasse
spiele zum kennenlernen einer klasse Spiele zum kennenlernen einer klasse

Related spiele zum kennenlernen einer klasse



Copyright 2019 - All Right Reserved